Impressum

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V.
Maaßstraße 26
69123 Heidelberg
Telefon 0 62 21 / 187 901-0
Telefax 0 62 21 / 16 60 09

Die DVfR ist ein gemeinnütziger Verein, der beim Amtsgericht Köln unter der Nr. VR 7144  ins Vereinsregister eingetragen ist. Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit erfolgte durch das Finanzamt Heidelberg unter der Nr. 32489 / 36156.
info(at)dvfr.de

V.i.S.d.P.
Dr. Bärbel Reinsberg, stv. Geschäftsführerin
b.reinsberg(at)dvfr.de

 

Die DVfR wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.


Konzeption & Gestaltung

OX.11
Manuel Schramm
Theodor-Heuss-Straße 101
69181 Leimen
Web: www.ox11.de

Programmierung & Hosting

nullacht15 GmbH
Rottmannstr. 2-4
69121 Heidelberg
Web: www.nullacht15.com


Bei der Erstellung der Microsite "100 Jahre DVfR" wurden folgende Quellen und Archive genutzt:

  • Archiv Deutsche Vereinigung für Rehabilitation, Heidelberg
  • Archiv Oberlinhaus, Potsdam-Babelberg
  • Archiv Oskar-Helene-Heim, Berlin
  • Archiv Josef-Gesellschaft, Köln
  • Archiv Stiftung Kreuznacher Diakonie, Bad Kreuznach
  • Archiv Stiftung Friedehorst, Bremen
  • Bundespräsidialamt, Berlin
  • Schloßmann A: Die öffentliche Krüppelfürsorge. Das Preußische Gesetz vom 6. Mai 1920 nebst den Ausführungsbestimmungen. Berlin: Carl Heymanns 1920.
    (Daraus ist das Deckblatt des Preuß. Krüppelfürsorgegesetzes entnommen.)
  • Thomann, K-D: Das behinderte Kind: „Krüppelfürsorge“ und Orthopädie in Deutschland 1886-1920. Veröff. im Auftrag der Kommission für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz. Forschungen zur neueren Medizin- und Biologiegeschichte, Bd. 5. Stuttgart u. a.: Gustav Fischer 1995.   
    (Daraus: Abb. Krüppelstatistik und Foto Dietrich)
      

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die DVfR übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die DVfR behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der DVfR liegen, sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten wird die Haftung ausgeschlossen.

 3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Das Copyright für alle Objekte dieser Webseite bleibt allein bei der DVfR. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist nur mit Hinweis auf die Quelle gestattet.


Seite drucken